Im Schatten des Tunnels

Roman

  • Eckart zur Nieden
Ein alter Tunnel, Kriegsereignisse und eine verborgene Schuld: Der neue Roman des beliebten Autors Eckard zur Nieden führt in ein kleines, fiktives Dörfchen im Hochtaunus - eine Erzählung nach wahren Begebenheiten.

1992 im Hochtaunus: Der 19-jährige Jens Montag begleitet seinen 86-jährigen Großvater auf einer Urlaubsreise. Der alte Mann möchte auf seine letzten Tage unbedingt an den Ort zurückkehren, der ihn während des 2. Weltkriegs so geprägt hat.

Für Jens ist die Geschichte seines Großvaters ein großes Geheimnis. Was hat das kleine Dörfchen Erlbruch damit zu tun? Und welche Rolle spielte der alte stillgelegte Tunnel nahe des Dörfchens im Leben seines Großvaters? Nach und nach erfährt Jens die ungeheuerliche Wahrheit, die das Leben mehrerer Generationen in Erlbruch und darüber hinaus beeinflusst hat, und er fragt sich: Wie wird man frei von einer Schuld, die seit Jahrzehnten im Verborgenen gehalten wird?

In größerer Schrift
Buch (gebunden)
€ 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
193764
ISBN/EAN:
9783765537646
Erschienen/Erfasst:
14.06.2021
Auflage:
1
Seiten:
240
Autor:
Nieden, Eckart zur
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
gebunden
Gewicht:
392 g
Abmessungen:
210 x 136 x 23

Weitere Produkte von