Geschenke zur Konfirmation

134 Artikel
Hoffnung für alle. Die Bibel. - "Golden Leaves Edition"
sofort versandfertig
€ 25,80
Hoffnung für alle. Die Bibel: The Gospels
Bibelausgaben-Hoffnung für alle
sofort versandfertig
€ 20,60
Hoffnung für alle. Die Bibel. - Crown (Cover mit Goldprägung)
sofort versandfertig
€ 14,40
Die Jahresbibel für alle - "Blue Edition"
Bibelausgaben-Hoffnung für alle
sofort versandfertig
€ 25,80
Signiertes Polaroid der O’Bros + Hoffnung für alle (Mittelformat)
sofort versandfertig
€ 29,80
Hoffnung für alle. Die Bibel. - Black Hope Edition (Kunstleder flexibel schwarz)
sofort versandfertig
€ 50,40
Die Starter-Bibel - Hoffnung für alle
sofort versandfertig
€ 12,30
Hope & Love
Meg Cannon
Lieferbar innerhalb von 5-7 Werktagen
€ 18,50
Signiertes Polaroid der O’Bros + Hoffnung für alle (Großformat)
sofort versandfertig
€ 50,40
Signiertes Polaroid der O’Bros + Hoffnung für alle (Geschenkausgabe)
sofort versandfertig
€ 60,70
Königstochter (Dose mit 99 Karten)
sofort versandfertig
€ 15,80
Du bist ein Segen (Magnet)
sofort versandfertig
€ 4,00
101 mal Meine besondere Zeit - für Mädels
sofort versandfertig
€ 6,70
Meine besondere Zeit - für Mädels
sofort versandfertig
€ 14,40
Hoffnung für alle. Die Bibel. - White Hope Edition (Hardcover weiß)
sofort versandfertig
€ 29,80
Hoffnung für alle. Die Bibel. - "Psalm 23 Edition"
Bibelausgaben-Hoffnung für alle
sofort versandfertig
€ 25,80
Die Jahresbibel für alle - "Red Edition"
Bibelausgaben-Hoffnung für alle
sofort versandfertig
€ 25,80
Gott jubelt (Magnet)
sofort versandfertig
€ 4,00
Was Gott dir verspricht
sofort versandfertig
€ 15,50
Meine besondere Zeit - für Jungs
sofort versandfertig
€ 14,40
Glauben - Servietten (20 Stück)
sofort versandfertig
€ 4,00
Zur Konfirmation (Skateboard) (Doppelkarte)
sofort versandfertig
€ 2,20
Du bist kostbar (Doppelkarte Konfirmation)
sofort versandfertig
€ 2,20

Was genau ist eigentlich Konfirmation?

In der evangelischen Kirche wird man mit ca. 14 Jahren, zeitgleich mit dem Erfüllen der Religionsmündigkeit, konfirmiert.

Was passiert in der Vorbereitung auf die Konfirmation?

Das bedeutet, dass die Konfirmanden in einer Gruppe biblischen Unterricht bei einem Pfarrer bekommen, Gottesdienste besuchen und auf eine Freizeit gehen. In dieser Zeit sollen sie den evangelischen Glauben kennenlernen. Den Heranwachsenden werden die Grundlagen des evangelisch-christlichen Glaubens beigebracht. Es wird auch erwartet, dass die Konfirmanden Aufgaben bei der Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen, wie zum Beispiel die Kollekte.

Was die Konfirmation bedeutet:

Als Abschluss dieser Phase wird zusammen mit Familie und Freunden die Konfirmation mit einem weihenden Gottesdienst gefeiert. Dabei wird von der Kirche bestätigt, dass die Teenager Mitglieder der Kirche geworden sind. Das erkennt man auch am Ursprung des Wortes Konfirmation, das aus dem lateinischen "Confirmatio" entstand und Bekräftigung oder Bestätigung bedeutet.

Was sind Geschenke zur Konfirmation?

Wenn du zu einer Konfirmation eingeladen wirst, fragst du dich sicher, was man dem/r Konfirmand/in schenken kann. Es soll nicht zu teuer, nicht zu günstig, nicht zu unpersönlich und vor allem nicht langweilig sein. Und für was interessieren sich Teenager überhaupt? Hier sind ein paar Geschenkideen zur Konfirmation:

  • Bibel: Für viele Teenager scheint die Bibel ein ziemlich langweiliges Buch zu sein, doch genau dafür gibt es spezielle Ausgaben. Die Bibel in Kurznachrichten beispielsweise ist für Teenager gut geeignet, da sie den gesamten Inhalt der Bibel in Nachrichten in Twitterlänge festhält. Andere Bibeln, wie die Volxbibel erzählen die Bibel in Jugendsprache und öffnen so einen neuen Zugang zu den Teenagern.
  • Andachtsbuch für Teenager: Als Teenager ist man in dem schwierigen Prozess der Selbstfindung und kann schon das eine oder andere Mal in eine kleine Krise kommen. Andachtsbücher können helfen, mit inneren Konflikten und Unsicherheiten umzugehen. Vor allem in Blick auf den Glauben herrscht in dem Alter oft Verwirrung, wenn man sich entscheiden muss, was man persönlich glaubt. Auch hier können Andachtsbücher Klarheit schaffen.
  • Konfi-Kiste: Die Konfi-Kiste enthält 160 verschiedenen Textkarten, Bibelverse und Zitate. Diese Segenskarten können helfen, in allen Lagen positiv zu bleiben.
  • Kreuz-Kette: Besonders Mädchen freuen sich im Teenageralter über Schmuck. Da das Kreuz das Symbol des Christentums ist, ist eine Kreuzkette ein schönes Geschenk zur Konfirmation. Auch für Jungen ist eine Kreuzkette in einem rustikalen Design eine Geschenkidee.
  • Blumenstrauß: Egal ob für einen Junge oder ein Mädchen, Blumen kommen immer gut an. Dafür kann man einfach zum nächsten Floristen gehen. Rosen, Tulpen, Pfingstrosen oder Lilien: die Möglichkeiten sind unerschöpflich.
  • Gästealbum: Eine Konfirmationsfeier mit den Liebsten kann eine sehr schöne Erinnerung werden. Ein Gästealbum ist eine super Möglichkeit, diese Erinnerungen in Bildern festzuhalten. Das Album kann auch mit Schriftzügen und Stickern verziert werden. Eine Möglichkeit ist es, jeden Gast eine kleine Nachricht hinterlassen zu lassen.
  • Fischschlüsselanhänger: Schlüsselanhänger sind Gegenstände, auf die man relativ oft schaut. Deshalb ist es eine gute Erinnerung, wenn man einen Fischanhänger hat. Der Fisch war in der Zeit der Christenverfolgung im Römischen Reich das Zeichen der Christen im Untergrund. Also kann man sich immer, wenn man auf den Anhänger schaut, an seinen Glauben erinnern.
  • Spardose: Im Teenageralter hat man große Träume, für deren Umsetzung man eine Menge Geld braucht. Weil man nie zu früh anfangen kann, zu sparen, ist eine Spardose eine schöne Hilfe, Sparsamkeit zu üben. Vielleicht kannst du ja schon ein paar Scheine darin verstecken...
  • Aktionsgutschein: Mit 13 oder 14 Jahren hat man oft viel Energie und weiß gar nicht, wohin damit. Deshalb kann man zur Konfirmation Aktionsgutscheine schenken. Das kann in der Form eines Gutscheins zum Kanu fahren, Lasertagspielen oder Reiten sein. So nutzen die Teenager auch ihre Zeit sinnvoll und verbringen sie nicht vor einem Bildschirm.
  • Persönlich bedruckte Kerze: So wie die Taufkerze ist auch die Konfirmationskerze von Bedeutung. Diese kann man personalisiert verzieren lassen. Sie eignet sich gut als Geschenk, da man sie im jedem Haushalt als Dekoration verwenden kann. Dieses Geschenk kann man für ein paar Euros auch selbst machen. Aus gekauften Wachsstreifen kann man selber Schriftzüge ausschneiden und dann mithilfe eines Tutorials die Kerze verzieren.
  • Kochbuch: Je älter ein Teenager wird, desto mehr muss er/sie im Haushalt mithelfen, zum Beispiel beim Kochen. Mit einem Kochbuch kann der/die Konfirmand/in seine Kochkünste unter Beweis stellen und bestimmt noch eine Menge lernen. Dafür wird der Teenager auch darauf vorbereitet, später mal für sich selber kochen zu müssen.

Jetzt hast du hoffentlich ein paar Ideen bekommen, was man zur Konfirmation alles verschenken kann und bereitest einem/r Konfirmand/in eine kleine Freude.

Was muss man tun, um konfirmiert werden zu können?

Um konfirmiert werden zu können, muss man getauft sein und am Konfirmandenunterricht teilgenommen haben, der in der Regel über ein Jahr hinweg stattfindet. Außerdem muss man zum Zeitpunkt der Konfirmation mindestens 14 Jahre alt sein, auch im Erwachsenenalter ist eine Konfirmation jederzeit möglich. Vor dem abschließenden Konfirmationsgottesdienst muss man eine bestimmte Anzahl an Gottesdiensten besucht haben, um konfirmiert werden zu können.

Was ändert sich nach der Konfirmation?

Ändert sich nach der Konfirmation eigentlich etwas? Aber klar, eine ganze Menge sogar!

Man wird von nun an als mündiges Gemeindemitglied gesehen und darf ab 16 Jahren den Kirchenvorstand wählen. Zusätzlich ist es Konfirmierten erlaubt, jetzt Taufpate/in werden. In den meisten Gemeinden ist es so, dass man erst ab der Konfirmation am Abendmahl teilnehmen darf. Außerdem bekennt man sich öffentlich zu der Entscheidung, Christ zu werden und bestätigt damit die Kindertaufe. Nach der Konfirmation kann man auch von der Landeskirche getraut werden und ab 18 Jahren sogar selbst kirchliche Ämter übernehmen.